Holzpellets


Bei uns erhalten Sie Holzpellets als Sackware, im Big-Bag oder lose. Wir liefern Ihre Holzpellets zu Ihnen nach Hause, nach Karlsruhe und Umgebung, Pforzheim und im Enzkreis. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für die Zufuhr Ihrer Holzpellets.

 

Preise


 

Abholpreis
incl. 7% MwSt.

Gewicht Einheit Zufuhr
Holzpellets
DIN plus geprüft
       
Holzpellets auf Anfrage 15 kg Sack auf Anfrage
Holzpellets
Einwegpalette
auf Anfrage 990 kg
(66 Sack)
Palette 25.- EUR bis 10 km oder auf Anfrage (*)
Holzpellets Big-Bag auf Anfrage auf Anfrage Big-Bag auf Anfrage
Holzpellets lose auf Anfrage auf Anfrage lose auf Anfrage

Stand: August 2015

 

Über Holzpellets


Holzpellets bestehen aus klein gepressten Holzspänen und Sägemehl. Mit einem Durchmesser von cirka 6 mm und einer Länge von etwas über 3 cm haben Holzpellets einen Brennwert von 4,9 bis 5,0 kWh/kg. Die glattoberflächigen Presslinge werden aus 100% naturbelassenem Holz hergestellt, sodass der Staubanteil unter 1% liegt. Nach dem Trocknen haben Holzpellets einen maximalen Wassergehalt von nur 10% und brennen deshalb sehr gut.

Bei der Herstellung von Holzpellets findet trockenes und unbehandeltes Restholz Verwendung. Durch hohen Druck beim Pressvorgang werden aus dem Restholz kleine Presslinge. Um die gerade entstandenen Presslinge zusammenzuhalten, wird ein Bindestoff benötigt. Jedoch werden dafür keine chemischen Bindemittel, sondern einen natürlicher, holzeigener Bindestoff verwendet. Für eine Tonne Holzpellets benötigt man 6-8 Kubikmeter Restholz, beispielsweise Sägemehl oder Hobelspäne.

Holzpellets bieten einen allgemeinen volkswirtschaftlichen Nutzen, unabhängig von globalen Entwicklungen. Sie verfügen über einen hohen Heizwert bei einer neutralen CO2-Verbrennung und sind somit umweltfreundlich. In Baden-Württemberg gibt es zahlreiche Hersteller von Holzpellets. Deshalb spart das Heizen mit Holzpellets nicht nur Kosten, sondern sichert darüber hinaus auch Arbeitsplätze in der Region.

 

Die Vorteile von Holzpellets

  • Holzpellets bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen.
  • Sie enthalten eine sehr hohe Energiedichte.
  • Durch das geringe Volumen der Holzpellets sind diese sowohl leicht zu transportieren, als auch gut und platzsparend zu lagern.
  • Das Heizen mit Holzpellets ist umweltfreundlich.
  • Holzpellets sind geruchsfrei und problemlos zu lagern.
  • Die Qualität der Holzpellets nimmt mit der Lagerdauer nicht ab, bleibt also gleich.
  • Der Preis der Holzpellets entspricht ungefähr dem Ölpreis, jedoch werden keine zusätzlichen Steuern wie die z.B Ökosteuer darauf erhoben.